Angelika Wessling, eine ganz ausserordentliche Person, ein wunderbarer Mensch – und gleichzeitig für viele „normalen“ Menschen eine beinharte Herausforderung – für mich auf jeden Fall. Aber man hatte mich gewarnt: das ist nichts nur so, wenn einen etwas wo zwickt oder wehtut, da geht man hin, wenn man sich ganz bewußt ist, dass man etwas Grundlegendes ansehen muss und das aber nicht alleine schafft. Wenn man selbst nicht mehr weiter weiß und alles anderes so recht keinen Sinn mehr macht. Eine ganz unglaubliche Begegnung – ich komme bis heute nicht aus dem Staunen raus. Aber dazu später mehr. Einfach Seite anschauen, Kurs buchen und dein neues Leben darf beginnen.

Zur Hompage (klick)

Gabi Junklewitz, uns verbindendet eine jahrzehnte lange Freundschaft erst beruflich, später als Nachbarn und heute trotz seltener Begegnungen fühlt sich unsere Freundschaft immer wieder frisch und gleichzeitig doch sehr vertraut an. Gabi ist wundervoll – weit, offen, warm, gütig, erfahren … lehrt und lebt Yoga, Achtsamkeit, Leben in jeder Zelle, jeder Faser – Ihr seht, ich kann Gabi nicht wirklich gut beschreiben, nur empfehlen.

Zur Homepage (klick)

Simssee-Klinik in Bad Endorf / Chiemgau. Hier wurde ich mir selbst, meiner „Erkrankung“ und meinem Weg bewusst und wurde wieder ins „echte Leben“ geholt. Meiner Meinung nach das beste Behandlungskonzept überhaupt. Geniale Therapeuten, eine wunderschöne Umgebung (Natur), Schwimbad, Sauna, … fast könnte man meinen es wäre Urlaub. Das ist natürlich nicht – es ist verdammt hart – allein schon das Ankommen hat bei mir mehrere Wochen gedauert. Unerträgliches Nichtstun, bis ich endlich loslassen konnte: zu wollen, zu müssen, zu grübeln. Zu den seelischen Schmerzen gesellten sich dann auch noch Körperliche, ach es war zeitweise die Hölle und gleichzeitig das Paradies. Aber es wirkt!    DANKE!

Zur Homepage (klick)