BERÜHREN, BEWEGEN, BEGLEITEN

Auf dem Weg zu grundlegenden Veränderungen in deinem Leben, könnte genau das dein Kurs sein.
Du könntest deiner inneren Stimme Raum geben und endlich bei Dir selbst ankommen. So bekommst das Gefühl einer inneren Heimat – um dich hier gemäß deiner Bestimmung einzurichten? Mit Leichtigkeit, Kraft und tiefer Verbundenheit mit dir selbst. Du kommst in Kontakt zu deinem Urvertrauen.

„Rein ins Fühlen – raus aus dem Drama“ ist die Überschrift und der Weg führt über Akzeptanz zur Selbstliebe. Über sanfte Behandlungsmethoden cranio sacraler Arbeit, intuitiven, heilsamen Klängen und Gesängen und Elementen aus Yoga und Qi Gong kommst du in eine tiefe und liebevolle Beziehung zu dir selbst. Die Gruppe und der Ort, der Moment und die Fülle unterstützen dich – ohne Wenn und Aber.

Das Retreat im Überblick

6 Seminartage, plus ein Anreise- Ankomm- Abend
8 TeilnehmerInnen maximal

Datum: 10.07 – 16.07.2022 (Sonntag bis Samstag)
Ort: Domizil Via Claudia, Kirchweg 10 in 86944 Unterdießen
Zeit: Ankommen Sonntag 10.07. ab 16:00
Kursstart Montag – Freitag von 9:00 – 21:00
Rauskommen Samstag auschecken bis 11:00, Kursende 16:00
Kosten: Honorar 1.500 €
6 Übernachtungen 230 €
6 Essen Mittag & Abend 280 €

Anmerkung:

Für dieses Retreat sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Ein Großteil der praktischen „Arbeit“ findet an Behandlungsliegen statt. Dabei liegst du vollständig angezogen auf unseren Behandlungsliegen. Mitbringen solltest du warme Socken, kein Parfüm, kurze Fingernägel und etwas zum Zudecken (der Körper „fährt runter“ und es kann einem kalt werden). Da wir auch in den Wald hinterm Haus eintauchen, brauchst du passende Freizeitkleidung. Im Normal-Modus ist bequeme, legere Kleidung angezeigt. Abends draußen kann es manchmal noch frisch sein – dafür bitte auch Sorge tragen.

> Fragen? Bitte einfach E-Mail oder anrufen >Klick<

Inhalte

Wir laden Dich ein, einen Zugang zu deinem wahren Selbst zu finden, damit Du deinen Platz in diesem Leben einnimmst. Es geht viel um Bewusstwerdung und Selbsterkenntnis, um „Heilung“ alter Verwirrungen.

Sind wir doch das Produkt aus mitgebrachten und aktuellen Lebenserfahrungen und der gespeicherten Erinnerung an diese Erfahrungen, aus der Prägung der Eltern, unserer Kultur, aus unserer Ernährung – geistig wie körperlich, dem Umgang mit unserem Körper und ganz besonders durch die Art „wie“ und „was“ wir denken.
Kurz – unsere Haltung uns selbst und dem Leben gegenüber.

Für diese Arbeit des Bewusstwerdens nutzen wir den „Spiegel im Anderen“. Wir lernen uns gegenseitig zu „behandeln“. Wir berühren und werden berührt – unfassbar sanft. Nach und nach erkennen wir über die mitfühlende, liebevolle, Konzentration auf den Anderen, die Eigenfunktion des Körpers. Wir spüren beeinträchtigende Blockaden auf und lernen sie zu lösen. Ohne, dass wir etwas machen. Diese Form der „Bandlung“ ist 100% nicht invasiv. Wir greifen nicht ein, wir wollen nicht und wir müssen nichts. Wir stellen uns lediglich zur Verfügung, wir bieten uns an.

In Einklang mit dem „Cranio Sacralen Rhythmus“ und dem Erleben von heilsamen Klang und das Finden deiner Stimme, kommen wir zu wesenstiefer Einsicht und Klarheit – wir werden unser Leben von innen heraus Richtung Leichtigkeit und Gesundheit führen.

Die sanfte Berührung Cranio Sacraler Biodynamik, der Klang von exakt auf Planetentöne gestimmten tibetischen Klangschalen, Mantren, intuitiven Gesängen und die ordnende Stille, führen zu tiefer Entspannung und Harmonie und gibt dir ein inniges Gefühl von „Heimkommen“ – als eine Erinnerung aus unserem Urvertrauen.

Fließend, schwingend, schwebend erlebst du den „Atem des Lebens“ im Fachjargon: den „primären Respirationsmechanismus“ – so bekommst du eine Idee, einen Vorgeschmack deiner wundervollen Selbstliebe.

Im sicheren und geschützten Raum entsteht recht rasch eine wesenstiefe Nähe und ein Gefühl der Verbundenheit zur Gruppe aber vor allem zu Dir selbst – hier findet Reflexion und Neuverortung statt, ohne Bewertung ohne Kritik. Frei und wirklich leicht, erlebst du deine wahre Kraft, du wirst den Moment der Selbsterlaubnis ganz deutlich bemerken – manchmal sehen das die Anderen noch vor dir – auch das ist wunderschön. Annehmen was ist.

Entlang eines ausführlichen und präzisen Scriptes folgen wir Körper, Geist und Seele zu einer wirklich tiefen Quelle von Weisheit und Energie. Zu uns selbst. Jede Zelle, jeder Knochen kennt den Zustand von Gesundheit und Vollkommenheit.

Im Wechsel von Fühlen und Sprechen, von Meditieren und Bewegen erleben wir Veränderung ohne Gegenwehr, Akzeptanz und Geduld, trotz Erwartung und Wollen.

Für wen ist dieses Retreat?

Dieses Retreat ist als Initialzündung gedacht, für den Beginn eines neuen, deutlich leichteren Lebensabschnittes. Für Menschen mit Lebenserfahrung und einer Reife die nach zunehmend mehr Selbstverantwortung verlangt  – also meist jenseits der 35 Jahre.

Diese intensive Zeit des Fühlens und bewusst Werdens ist für alle von Bedeutung, die eine unmissverständliche Ansage aus ihrem Innersten erhalten haben, jetzt wirklich etwas grundlegend zu verändern. Oft kommen solche Impulse durch eine Krankheit, eine Krise oder im Nachgang größerer Veränderungen. (Kinder aus dem Haus, Job weg, Beziehung zu Ende, Verlust, chronische Krankheit oder Diagnosen die lediglich die Begrenztheit schulmedizinischer Möglichkeiten beschreiben aber nicht das Wesen Mensch). Du wirst einen Zugang zu dir selbst erleben und lernen ihn weiter und weiter zu öffnen – und dein Leben in Leichtigkeit und Fülle zu genießen.

Aus vorangegangen Coachings, Seminaren und Sitzungen weiß ich um die außerordentliche Qualifikation vieler Teilnehmer, die später selbst Hand anlegen, selbst berühren und begleiten wollen und es tatsächlich werden 🙂 Hier empfehle ich einen nachgelagerten, 3-tägigen Zertifizierungskurs durch den DGAM und meiner Begleitung.

Bei Fragen bitte einfach melden >klick<

Wer wir sind

Ananda mit Gitarre

Ananda Sabine Meißauer
begleitet den Intensiv-Kurs als Klangheilerin, Entspannungstherapeutin/-pädagogin.

Ihre besondere Art und Weise zu wirken, wird als bodenständig und gleichzeitig feinsinnig und kreativ beschrieben. Wohlwollend, u.a. mit heilsamen Klängen und Gesängen eröffnet Ananda innere Räume, die das Erleben und Erfahren einer inneren Weite und Stille ermöglichen. Hier ruht die ureigene, schöpferische Quelle. Diese kann wieder erschlossen werden und die heilenden Qualitäten von Liebe, Freude, Mitgefühl und Gleichmut aus ihr geschöpft werden.
Leichtigkeit und Kreativität zeichnen das Gefühl aus, das durch die Erinnerung an diese sprudelnde Quelle entsteht.

Ananda arbeitet überwiegend intuitiv und bringt einen langjährigen Erfahrungsschatz als Soundhealerin und Entspannungstherapeutin mit. Mit einem breiten Spektrum an Wissen findet Sie gut begehbare Wege das Potential einer Person (aus dem Lateinischen: „per-sonare“ bedeutet „durch-tönen“) in Resonanz zu bringen. Das Persönliche tönt aus einer verborgenen Tiefe etwas Unsichtbares, Schönes, Kostbares, Geheimnisvolles hervor.

So fühlt sie sich berufen die Harmonie im Menschen zum Klingen, das Körpersystem in Einklang und den Geist in Verbundenheit zu bringen.

SELBSTWÄRTS
Ananda S. Meißauer
„coherent sound medicine“
Klangtherapie ~ Ganzheitliche Stimmentfaltung ~ Mantra-Chanting ~ Coaching ~ Meditative Konzerte ~ Aura-Essencen

Yoga Nidra / Progressive Muskelentspannung / Qi Gong

www.ananda-selbswaerts.de
relax@ananda-selbstwaerts.de
0175 73 19 322

 

Christian Alberti
leitet das Retreat als Gesundheits- und Cranio-Praktiker, als systemischer Coach mit Schwerpunkt Transformation und Berufung

Berühren, bewegen und begleiten beschreibt sein ganzheitliches, biodynamisches Arbeiten in allen Dimensionen menschlichen Seins. Er hilft geduldig und liebevoll bei der Ablösung alter Muster und Spannungen. Er fördert und unterstützt professionell die Umsetzung neuer Ideen und passender Lebensentwürfe.
Christian bringt Herz und Verstand zusammen, für ein kraftvolle Veränderung – hin zu einem erfüllten Leben in Fülle und Leichtigkeit.

Er weiß um Verantwortung und um die Kraft liebevoller Zuwendung, aber noch viel mehr erkennt er seine Grenzen und die Notwendigkeit medizinischer Intervention. So wissen sich die Teilnehmer immer in sicheren Händen.

info@christian-alberti.com
0172 823 35 34

Hier Info- und Anmeldungsunterlagen downloaden
>klick<

oder / und

info@christian-alberti.com
Tel.: 0172 – 823 35 34