BERÜHREN, BEWEGEN, BEGLEITEN – SINGEN, TÖNEN, LAUSCHEN

Auf dem Weg zu grundlegenden Veränderungen in deinem Leben, könnte genau das dein Kurs sein.
Du gibst deiner inneren Stimme Raum, folgst ihr ins Nichts, vielleicht bis an die Quelle. Im dem besonderen Gefühl der Verbundenheit – mit allem was ist, schöpfst du Kraft und Leichtigkeit – und tief aus dir selbst zeigen sich Urvertrauen und Selbstliebe wie alte Bekannte, die du jetzt in den Arm nehmen kannst.

 Über sanfte Behandlungsmethoden cranio sacraler Arbeit, intuitiven, heilsamen Klängen und Gesängen und Elementen aus Yoga und Qi Gong kommst du in eine tiefe und liebevolle Beziehung zu dir selbst. Die Gruppe und der Ort, der Moment und die Fülle unterstützen dich dabei – ohne Wenn und Aber.

Der eintägige Workshop-Tag fürs erste Kennenlernen

12 TeilnehmerInnen maximal im Cranio-Workshop, unbegrenzte Anzahl TeilnehmerInnen zum Abschluss-Konzert am Abend

Datum: 26.11.2022 (Samstag)
Ort: SEINZ Wisdom Resort,
82433 Bad Kohlgrub, Kurhausstr. 1
Zeit: Ankommen Samstag 26.11. ab 8:00
Workshop Start  9:00 – 13:00 Cranio, Meditation, Töne
13:00 – 14:00 – Mittagspause
14:30 – 18:00 – Cranio
18:30 – 19:30 – Abendessen
20:00 – open end – interaktives Konzert
Kosten: Cranio, Meditation & Tönen Workshop 160,–
von 09:00 – 18:00
inkl. Abschlusskonzert ab 20:00
Konzert für extern Besuchende 20,–Mittag / Abendessen kann direkt im Hotel bestellt werden. Nähere Info direkt über das SEINZ zu erfragen.

Anmerkung:

Für diesen Workshop sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Ein Großteil der praktischen „Arbeit“ findet an Behandlungsliegen statt. Dabei liegst du vollständig angezogen auf unseren Behandlungsliegen. Mitbringen solltest du warme Socken, kein Parfüm, kurze Fingernägel und etwas zum Zudecken (der Körper „fährt runter“ und es kann einem kalt werden).

> Fragen? Bitte einfach E-Mail oder anrufen >Klick<

Das erwartet Dich an diesem Tag

Ananda und Christian möchten Methoden teilen, welche die Möglichkeit bieten, tief bei sich selbst anzukommen. So tief einzutauchen, dass man sich direkt verbunden fühlen kann mit allem Sein.

An diesem Workshop-Tag werden wir unsere Arbeit vorstellen und wie es uns mit unseren Methoden gelingt, Menschen sehr schnell und unmittelbar in eine Art Flow-Summit zu begleiten. Da jede Person so einzigartig wie genial ist, werden auch unsere individuellen Tools zwar unterschiedlich und dennoch im Zusammenspiel als einzigartig zielführend empfunden. Die für 2023 geplanten, mehrtägigen Intensiv-Retreats können dann zur wirkungsvollen, intensiven Ergänzung genutzt werden.

Dieser Workshop-Tag am 26. November 2022, kann dienlich sein zum ganz persönlichen Perspektiven-Wechsel, als Wohlfühltag, als Auszeit und Urlaubstag vom Alltag, als Office-Logout, als Mind-Break oder Breakthrough in ein erfülltes Leben, oder was auch immer er für dich ist. Unser Anliegen ist es auf alle Fälle eine langfristig spürbare Balance für Dich in deinem Leben zu bieten.

Einen Ausblick auf das anstehende Inensiv-Retreat im Frühjahr 2023 und viele Infos zu unserer gemeinsamen Arbeit findest du hier:  „Frequenz der Verbundenheit“

Inhalte

Meditation:

Eine Methode aus der traditionell tibetisch, buddhistischen Geistesschulung.
Die wahre Natur unseres Geistes und den Zustand reiner Bewusstheit erkennen. Durch die tiefe Wahrnehmung der wahren Natur können wir Freiheit empfinden.

Erfahrungsraum Stimme:

Stimme erleben, Stimme erheben, sich zeigen und verbunden fühlen. Übungen zur Stimmentfaltung. Mantra-Gesang. Durch Singen und Tönen Räume der Gedankenfreiheit schaffen.

Craniosacrale, biodynamische Körperarbeit:

Sanfteste Berührungen Cranio Sacraler Behandlungsmethoden (integrative Osteopathie) lehren uns den Cranio-Rhythmus wahrzunehmen und harmonisieren. Wir können Erstarrtes in Bewegung bringen, sowohl geistig-seelisch als auch körperlich. Herz und Verstand nähern sich einander und wir finden zurück zu Körperweisheit und tiefen, innerem Frieden.

Konzert:

Eintauchen in Klänge, die Herzen öffnen möchten. Sehr intuitiv wird Ananda mit ihrem Gesang zusammen mit Boris Alexander Klöck und seiner Handpan, Klänge aus dem Moment entstehen lassen. Diese Klänge hat es vorher nicht gegeben und wird es auch nachher so nicht mehr geben. Ein kostbares Geschenk aus den gegenwärtigen Frequenzen der Liebe, Wertschätzung und Dankbarkeit. Gemeinsames Tönen und der Gesang eines Mantras runden den interaktiven Konzertabend ab.

Bei Fragen bitte einfach melden >klick<

Wer wir sind

Ananda mit Gitarre

Ananda Sabine Meißauer
begleitet den Intensiv-Kurs und hier den Workshop als Klangheilerin, Entspannungstherapeutin/-pädagogin.

Ihre besondere Art und Weise zu wirken, wird als bodenständig und gleichzeitig feinsinnig und kreativ beschrieben. Wohlwollend, u.a. mit heilsamen Klängen und Gesängen eröffnet Ananda innere Räume, die das Erleben und Erfahren einer inneren Weite und Stille ermöglichen. Hier ruht die ureigene, schöpferische Quelle. Diese kann wieder erschlossen werden und die heilenden Qualitäten von Liebe, Freude, Mitgefühl und Gleichmut aus ihr geschöpft werden.
Leichtigkeit und Kreativität zeichnen das Gefühl aus, das durch die Erinnerung an diese sprudelnde Quelle entsteht.

Ananda arbeitet überwiegend intuitiv und bringt einen langjährigen Erfahrungsschatz als Soundhealerin und Entspannungstherapeutin mit. Mit einem breiten Spektrum an Wissen findet Sie gut begehbare Wege das Potential einer Person (aus dem Lateinischen: „per-sonare“ bedeutet „durch-tönen“) in Resonanz zu bringen. Das Persönliche tönt aus einer verborgenen Tiefe etwas Unsichtbares, Schönes, Kostbares, Geheimnisvolles hervor.

So fühlt sie sich berufen die Harmonie im Menschen zum Klingen, das Körpersystem in Einklang und den Geist in Verbundenheit zu bringen.

SELBSTWÄRTS
Ananda S. Meißauer
„coherent sound medicine“
Klangtherapie ~ Ganzheitliche Stimmentfaltung ~ Mantra-Chanting ~ Coaching ~ Meditative Konzerte ~ Aura-Essencen

Yoga Nidra / Progressive Muskelentspannung / Qi Gong

www.ananda-selbswaerts.de
relax@ananda-selbstwaerts.de
0175 73 19 322

 

Christian Alberti
leitet das Retreat und den Workshop als Gesundheits- und Cranio-Praktiker, als systemischer Coach mit Schwerpunkt Transformation und Berufung.

Berühren, bewegen und begleiten beschreibt sein ganzheitliches, biodynamisches Arbeiten in allen Dimensionen menschlichen Seins. Er hilft geduldig und liebevoll bei der Ablösung alter Muster und Spannungen. Er fördert und unterstützt professionell die Umsetzung neuer Ideen und passender Lebensentwürfe.
Christian bringt Herz und Verstand zusammen, für ein kraftvolle Veränderung – hin zu einem erfüllten Leben in Fülle und Leichtigkeit.

Er weiß um Verantwortung und um die Kraft liebevoller Zuwendung, aber noch viel mehr erkennt er seine Grenzen und die Notwendigkeit medizinischer Intervention. So wissen sich die Teilnehmer immer in sicheren Händen.

info@christian-alberti.com
0172 823 35 34

Hier einfach Kursinfo und Anmeldung runterladen - klick - ausfüllen, schicken, mailen, ...Retreat_Workshopherzlichen Dank und wenn sonst noch Fragen sind, bitte einfach anrufen - ich freu mich.

 

Das wunderbar passende Bild, ganz oben, zu diesem Workshop und unserem Anliegen, kommt von Brigitte Anna Reitberger. Herzlichen Dank!  > hier geht es zu ihrem Atelier<